Coinbase Film

Coinbase Movie – Coinbase erstellt eine Bored Ape Filmtrilogie

Wir haben Bored Apes Everywhere auf Twitter-Handles, T-Shirts, Kleidungsstücken, Dosen usw. gesehen, und diese exklusiven NFTs rocken den digitalen Raum. Wenn Sie Leute in BAYC (Bored Ape Yacht Club) Pullovern gesehen haben, seien Sie nicht überrascht, denn ein berühmtes NFT-Projekt kommt bald heraus. Am 11. April 2022 kündigten Coinbase und BAYC den Start einer neuen dreiteiligen Filmreihe an, die den Bored Ape Yacht Club und andere ApeCoin-Communities vorstellen wird.

Die Degen-Trilogie

Diese neue Filmreihe nennt sich THE DEGEN TRILOGY. Dabei handelt es sich nicht um eine Produktion von Hollywood-Größe, sondern um eine Trilogie von Kurzfilmen. Die Mitglieder des Bored App Yacht Clubs wurden kürzlich gebeten, ihre Ideen für Geschichten und Charaktere einzureichen, die in dieser neuen Serie mitspielen sollen. Diese Einsendungen sollten an die Microsite des Films weitergeleitet werden, um die Chance zu haben, von ApeCoin für dieses dreiteilige Abenteuer mit speziellen Bored Ape-Auftritten ausgewählt zu werden. Die Einsendungen werden von einem Casting-Direktor geprüft, um für die Charaktere in den Filmen in Betracht gezogen zu werden. Die erste Veröffentlichung der Degen-Trilogie wird im Juni ausgestrahlt.

Die Degen-Trilogie ist eine Serie von drei Filmen, die digitalen Affenliebhabern, die noch keinen Bezug zur Bored Ape-Community haben, die Möglichkeit gibt, an dem Projekt teilzunehmen. Außerdem erhalten diese Nutzer die Chance, in die Web3-Welt einzutauchen und von den pädagogischen und interaktiven Elementen zu profitieren. Sammler von Mutant Ape NFTs müssen sich nicht für diesen ersten Teil der Serie bewerben, da sie mit dem Start des zweiten Films eine Chance erhalten.

Ape-Besitzer erhalten 10 000 Dollar in Bitcoin oder Apecoin, die auf ihre Coinbase-Konten eingezahlt werden. Die Vergütung ändert sich auch dann nicht, wenn der Affe den Besitzer wechselt oder wenn die Besitzer wechseln. Dies ist auch eine Gelegenheit für die NFT-Tech, die kreative Befreiung für Künstler zu unterstützen, damit sie auftreten und profitieren können.

Coinbase-Produktion

Jeder, der eine Coinbase-Brieftasche besitzt, hat Zugang zur Microsite und zu den häufigen Updates während der Entwicklungsphase des Films. Diese Updates beinhalten Story-Drops und Easter Eggs, und die Nutzer haben die Möglichkeit, an der Abstimmung für die Storyline ihres Lieblingsaffen teilzunehmen. Dies ist auch eine Gelegenheit für Coinbase, seine Inhalte zu erweitern und gleichzeitig diese kreative Unterhaltungsidee zu fördern und zu bewerben. Darüber hinaus ist diese Filmreihe eine neue Möglichkeit für Coinbase, für seinen NFT-Marktplatz zu werben. Die bevorstehende Produktion von Coinbase wird ein großes Unterfangen sein, das von den Machern von Yuga Labs und Bored Ape Yacht Club unterstützt wird.

William Swann, Coinbase Entertainment und Marketing Director, sagt: „Wir wollten einen Weg finden, den NFT-Raum und den Nutzen von NFTs zu feiern und es zu einem Cross-Over-Projekt zu machen, das neue Leute in die Herde bringt.

Um diese Filme sehen zu können, müssen die Zuschauer über eine Coinbase-Geldbörse verfügen. Diese Filme sind vor allem für Liebhaber des digitalen NFT-Raums gedacht, da sie nicht darauf abzielen, mehr Menschen dazu zu bringen, cartoonartige Affen zu kaufen. Coinbase zielt darauf ab, die nächste Milliarde Menschen in den digitalen Raum der Kryptowelt zu bringen, und diese interaktive Filmreihe ist der beste Katalysator, der es den Zuschauern ermöglichen wird, das Wesen des Web3 zu verstehen.

Ähnliche Beiträge