OpenSea NFT MarketplaceWenn Sie ein Neuling in der Welt der NFTs sind, dann sollten Sie sich vielleicht für den OpenSea NFT Marketplace entscheiden, um Ihre digitalen Vermögenswerte zu kaufen und zu verkaufen. Warum bevorzugen Neulinge diese Plattform? Es ist eine einsteigerfreundliche Plattform, die es Ihnen ermöglicht, die Welt der digitalen Vermögenswerte zu erkunden und mit dem Raum zu interagieren. Diese Plattform ist bekannt für ihr offenes Klassendesign und die Möglichkeit, kostenlos Konten zu eröffnen. Dadurch hat sie das Interesse der meisten NFT-Besitzer – ob Sammler, Investoren, Käufer usw. – geweckt, da sie der Kreativität und den Transaktionsprozessen kaum Grenzen setzt.

Was ist der OpenSea NFT-Marktplatz?

OpenSea NFTsOpenSea NFT Marketplace ist eine große dezentrale Plattform, die es Käufern und Verkäufern ermöglicht, nicht-fungible Token zu tauschen. Dieser Marktplatz ist auf der Ethereum-Blockchain aufgebaut, so dass die Nutzer eine Ethereum-Brieftasche haben müssen, um NFTs auf dem OpenSea NFT Marketplace kaufen und verkaufen zu können. Es werden verschiedene Arten von Geldbörsen unterstützt, darunter TrustWallet, MetaMask, Coinbase, usw. Dies ist eine riesige Plattform, die auch 150 Zahlungsoptionen und mehrere Blockchains wie Klatyn (KLAY), Polygon (MATIC) usw. akzeptiert.

Der OpenSea-Marktplatz verwendet intelligente Verträge, die mit Funktionen für den Kauf und Verkauf digitaler Vermögenswerte entwickelt wurden. Diese intelligenten Verträge spielen eine wichtige Rolle beim Schutz der Arbeit der Schöpfer und der Aufbewahrung von NFT-Sammelobjekten. Um sicherzustellen, dass NFT-Schöpfer und -Sammler authentische Eigentumsrechte an ihren digitalen Vermögenswerten haben, verwendet der OpenSea-Marktplatz ERC115, ERC721 und eine Open-Source-Ethereum-Blockchain.

Geschichte des OpenSea NFT-Marktplatzes

Die OpenSea-Plattform begann als Cryptokitties und expandierte über Sammlerstücke hinaus. Cryptokitties startete 2017 und brachte damit eine dezentrale Blockchain-Anwendung auf die Welt. Als Cryptokitties zum ersten Mal auf den Markt kamen, fühlten sie sich für viele wie ein digitales Spielzeug an, aber sie stellten eine neue Veränderung in der Art und Weise dar, wie digitale Blockchain-Objekte auf der ganzen Welt betrachtet wurden. Diese digitalen Gegenstände konnten überall angesehen und offen ausgetauscht werden, während sie dem Besitzer authentische Eigentumsangaben lieferten. Devin Finzer und Alex Ataliah arbeiteten mit Communities zusammen und starteten im Dezember 2017 den OpenSea NFT Marketplace. Dies war der erste offene Ethereum-basierte NFT-Marktplatz. Er ist bis heute der größte nutzergeführte digitale Marktplatz der Welt. Er unterstützt mehrere Blockchains und wächst weiter als der am besten zugängliche Marktplatz für Künstler, Designer, Kreative, Käufer und Verkäufer.

Merkmale des OpenSea NFT-Marktplatzes

Der OpenSea NFT Marketplace hat mehrere Funktionen, die im Folgenden aufgeführt sind:

  1. Diese Plattform ermöglicht es ihren Nutzern, sich gegenseitig NFT-Geschenke zu schicken. Dies geschieht auch, indem das NFT-Geschenk an die ETH-Adresse des Nutzers geschickt wird. Auf diese Weise kann der Nutzer das Geschenk direkt in seinem Wallet empfangen. Auch Freunde von anderen Plattformen können Ihnen auf dem OpenSea NFT-Marktplatz NFT-Geschenke schicken.
  2. Der OpenSea NFT Marketplace erhebt nur eine Servicegebühr von 2,5 % nach einem Verkauf, es fallen keine Münzgebühren an und die Einrichtung eines Kontos ist völlig kostenlos. Diese 2,5 % sind im Vergleich zu anderen NFT-Marktplätzen relativ niedrig.
  3. Die Plattform bietet Nutzern die Möglichkeit, verschiedene Wallets auf dem Marktplatz zu nutzen. Dies ist eine Liste von einigen der Wallets, die auf der Plattform unterstützt werden: Dapper, Kaikas, WalletConnect, Portis, Venly, Ethereum, Coinbase Wallet, Torus, etc.

Wie kann man NFTs auf dem OpenSea NFT Marketplace kaufen

Wenn Verkäufer ihre NFTs auf dem OpenSea NFT Marketplace anbieten, haben sie zwei Möglichkeiten: Sie können zu einem festen Preis verkaufen oder sich für eine Auktion entscheiden. Beim Kauf von NFTs zu einem Festpreis:
Der erste Schritt besteht darin, nach dem NFT zu suchen, das Sie kaufen möchten, und auf die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ zu klicken, wenn Sie Ihre Wahl getroffen haben.

  • OpenSea NFT Marketplace kann Sie auffordern, die endgültigen Details der von Ihnen gewählten NFT zu überprüfen, bevor Sie einen Kauf tätigen. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass die Nutzer wissen, wonach sie suchen, und um Betrüger zu erkennen.
  • Wenn Sie mit den Bewertungen fertig sind, gehen Sie zur Kassenseite, um Ihren Kauf abzuschließen. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Nutzungsbedingungen von OpenSea NFT Marketplace gelesen und akzeptiert haben, um fortzufahren. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Kasse“, um Ihren Kauf zu bestätigen und abzuschließen.
  • Nachdem Sie auf „Zur Kasse gehen“ geklickt haben, öffnet sich Ihr Portemonnaie, um die endgültigen Kosten, einschließlich der Gasgebühr, zu ermitteln. Klicken Sie auf „Bestätigen“ und Ihr Kauf ist abgeschlossen.
  • Um zu überprüfen, ob sich Ihr NFT in Ihrer Geldbörse befindet, kehren Sie zu Ihrem Profil zurück und klicken Sie links auf der Seite auf „In der Geldbörse“. Seien Sie geduldig, es dauert ein paar Augenblicke, bis es auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Beim Kauf über eine Auktion:

  • Um ein NFT über eine Auktion zu kaufen, müssen Sie zunächst ein Angebot abgeben, bevor Sie fortfahren können. Verwenden Sie die Suchmaschine, um den NFT zu finden, an dem Sie interessiert sind.
  • Wenn Sie sich für ein NFT entschieden haben, prüfen Sie alle Informationen über das NFT und die aktuellen Angebote anderer Käufer, um den Betrag festzulegen, den Sie als Gebot abgeben wollen. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gebot mindestens 5 % über dem vorherigen Gebot liegt, das ist die Regel beim Bieten.
  • Sobald Sie Ihren Gebotsbetrag festgelegt haben, klicken Sie auf „Angebot abgeben“ und schließen Sie die Überprüfung ab, um festzustellen, ob die NFT, die Sie kaufen möchten, echt ist.
  • Wählen Sie die Währung, in der Sie Ihr Gebot abgeben möchten. Wenn Sie eine andere Währung als die zuvor verwendete verwenden, fällt eine gewisse Gebühr an. Geben Sie den Betrag ein, den Sie bieten möchten, und legen Sie das Ablaufdatum fest.
  • Nachdem Sie Ihr Angebot eingestellt haben, warten Sie darauf, dass der Verkäufer sich bei Ihnen meldet. Wenn jedoch auf der Website für denselben NFT viel Verkehr herrscht, sollten Sie in der Nähe bleiben, damit Sie Ihr Gebot erhöhen können.

Wie man NFTs auf dem OpenSea NFT-Marktplatz verkauft

Ein NFT auf dem OpenSea NFT-Marktplatz zu verkaufen ist ganz einfach.

  • Klicken Sie auf das NFT, das Sie verkaufen möchten, und wählen Sie es aus Ihrer Brieftasche aus. Im nächsten Schritt klicken Sie auf die Schaltfläche „Verkaufen“, die sich in der oberen rechten Ecke der Seite befindet.
  • Nachdem Sie dies getan haben, müssen Sie den Preis, die Art der Auktion und andere Einstellungen wählen. Sie können Ihre NFT entweder zu einem Festpreis oder in einer Auktion verkaufen. Bei einer Auktion müssen Sie den Startpreis, das Verfallsdatum usw. festlegen. Klicken Sie dann auf „Angebot einstellen“.
  • Wenn Sie auf dem OpenSea NFT-Marktplatz verkaufen, werden Ihnen keine Gebühren für das Einstellen Ihrer Artikel berechnet. Es können jedoch einige Gebühren anfallen, wenn Ihr Verkauf abgeschlossen ist. Wenn die NFT, die Sie verkaufen, nicht auf dem OpenSea NFT-Marktplatz geprägt wurde, müssen Sie einen Überprüfungsprozess durchlaufen, bevor Ihr Artikel gelistet werden kann.
  • Der nächste Schritt besteht darin, Ihr Angebot und seine Details zu bestätigen, den Verkauf abzuschließen und es auf dem OpenSea NFT-Marktplatz zu veröffentlichen.

Brauche ich eine Geldbörse für den OpenSea NFT-Marktplatz?

Ja, um NFTs auf dem OpenSea NFT Marketplace zu kaufen oder zu verkaufen, ist eine Geldbörse erforderlich. So wie Banken Debit- und Kreditkarten haben, gibt es auch verschiedene Krypto-Geldbörsen, aus denen die Nutzer wählen können. Der einzige Unterschied zwischen diesen Geldbörsen liegt in der Art der Kompromisse und Ansätze. Wenn Sie neu im Bereich der Krypto-Geldbörsen sind, können Sie sich Zeit nehmen, um die verschiedenen Geldbörsen zu studieren und sich mit ihnen vertraut zu machen. Jede Wallet hat ihre Besonderheiten und die meisten Desktop-Nutzer bevorzugen die MetaMask im Vergleich zu mobilen Nutzern, die Coinbase bevorzugen.

MetaMask – dies ist eine Web 3`s und hat genug Leistung und Flexibilität. Es ist eine der beliebtesten Wallets mit genügend Browser-Erweiterungen.

TrustWallet – dies ist eine mobile Geldbörse, die es Nutzern ermöglicht, ihre privaten Schlüssel zu speichern und eine zusätzliche Sicherheitsschicht enthält.

Fortmatic – mit dieser Geldbörse können sich Nutzer von jedem Gerät aus problemlos mit ihrer Telefonnummer anmelden. Sie wird als benutzerfreundliche Brieftasche hoch bewertet.

Kaikas – diese Art von Brieftasche kann von verschiedenen Websites aus mit dem Klaytn-Netzwerk interagieren. Sie können diese Wallet kostenlos über den Chrome-Browser herunterladen.

WalletConnect – diese Art von Wallet wird von der Mehrheit der Dapps unterstützt und ihr Protokoll unterstützt verschiedene mobile Wallets.

Coinbase Wallet – diese Wallet funktioniert unabhängig vom Coinbase-Konto. Das bedeutet, dass man die Coinbase Wallet auch ohne ein Coinbase-Konto nutzen kann. Sie ermöglicht es den Nutzern, in einem dezentralen Dapp-Browser zu navigieren.

OperaTouch – diese Art von Wallet funktioniert mit dem Desktop Opera, iOs Opera Browser und Opera für Android. Es funktioniert sowohl auf dem Computer als auch auf dem Handy.

Ist OpenSea der beste Marktplatz für NFTs?

OpenSea ReviewOpenSea NFT Marketplace wird als der beste NFT Marketplace mit einer großen Auswahl an Assets bewertet. Er hat ein großes Handelsvolumen und viele Leute glauben, dass es der beste NFT-Marktplatz ist, um NFTs zu kaufen. Die Plattform bietet eine große Auswahl an NFTs wie NFT-Kunst, so dass die Nutzer nicht auf eine bestimmte Anzahl von NFTs beschränkt sind. Viele Nutzer bevorzugen diese Plattform, weil sie mindestens 14 verschiedene Geldbörsen akzeptiert. OpenSea NFT Marketplace wird oft als der beste Marktplatz für Anfänger bezeichnet, da er einfach zu bedienen und anfängerfreundlich ist. Dieser riesige Marktplatz hat die Kapazität, 150 Zahlungsoptionen auf der Website zu unterstützen, so dass eine Vielzahl von Benutzern die Plattform mit viel Leichtigkeit nutzen können. Dieser Marktplatz bietet auch NFTs von verschiedenen Blockchains an. OpenSea NFT Marketplace ist einer der Marktplätze, auf denen Nutzer NFTs ohne Gas prägen können.