NFT-MarktplatzWillkommen auf unserer NFT-Marktplatz-Blogseite. Hier stellen wir Ihnen alle verfügbaren NFT-Marketplaces vor und erklären, wie sie funktionieren. Wenn Sie keine Ahnung haben, wie ein NFT Marketplace funktioniert, ist dies Ihr Blog. Nicht-fungible Token haben sich in einigen Teilen der Welt aufgrund der einzigartigen Vorteile, die sie bieten, durchgesetzt. Die Blockchain-Technologie entwickelt sich weiter und bietet nun Verdienstmöglichkeiten für Inhaltsersteller und Künstler. Künstler müssen nun keine Zeit mehr in Auktionshäusern und Galerien verbringen, um ihre Kunstwerke zu verkaufen. Jetzt können Künstler ihre Werke einfach in Form von NFTs an Käufer verkaufen. Durch dieses Verfahren erhalten die Künstler einen besseren Anteil am Gewinn.

NFTs werden nicht mehr als eine vorübergehende Modeerscheinung betrachtet, sondern als eine aufstrebende Technologie, die sich zu einem bedeutenden Wirtschaftszweig entwickelt. Im dritten Quartal 2021 wurden auf den digitalen Märkten NFTs im Wert von etwa 10 Milliarden Dollar gehandelt. Aufgrund dieses massiven Wachstums und der daraus resultierenden Einnahmen beginnen einzelne Kreative in der Unterhaltungs-, Mode-, Musik- und Einzelhandelsbranche damit, verschiedene Möglichkeiten zu erkunden, sich in der Welt der NFTs zu engagieren. Den meisten Verkäufern ist es gelungen, Partnerschaften mit Dritten auf machbaren Plattformen einzugehen, um die Kosten für den Aufbau ihrer NFT-Marktplätze zu senken. Diese kooperierenden NFT-Marketplaces können einen besseren Zugang zu einem größeren Kundenstamm bieten und die Vorteile zusätzlicher Dienstleistungen wie technische und rechtliche Unterstützung bieten.

Was ist ein NFT-Marktplatz?

Marktplatz für NFTsHaben Sie schon einmal davon gehört, dass Menschen digitale Katzen, virtuelle Kunstwerke, kaufen, aber Sie sind sich nicht sicher, woher die NFTs kommen? NFTs können nicht an einer Krypto-Börse gekauft werden, aber sie werden auf speziell für sie eingerichteten Online-Marktplätzen gehandelt. Das bringt uns zur nächsten Frage: Was ist ein NFT-Marktplatz? Genau wie eBay oder Amazon für Waren ist ein NFT-Marktplatz eine Plattform, auf der NFTs aufgelistet, gelagert und angezeigt werden, um gehandelt oder gemünzt zu werden. Der Marketplace ist die perfekte Plattform, auf der Sie digitale Vermögenswerte kaufen und verkaufen können. Dies ist Ihr Amazonas in der digitalen Welt.

Bevor Sie mit dem Gedanken spielen, in den NFT-Wahnsinn einzusteigen, sollten Sie sich entscheiden, welche Art von digitalen Vermögenswerten Sie kaufen, verkaufen oder erstellen möchten. Die Wahl des richtigen NFT-Marktplatzes kann über Ihren Spaß mit NFTs entscheiden. Wählen Sie einen NFT-Marktplatz, der am besten zu der Art von NFT passt, die Sie erstellen möchten. Neben der Wahl des Ortes, an dem Sie Ihre Kunst verkaufen möchten, und den damit verbundenen Gebühren sollten Sie auch auf die Art der verwendeten Blockchain achten. Ethereum wird von den meisten NFT-Marktplätzen verwendet, aber einige entscheiden sich für billigere und neuere Blockchains. Der NFT-Marktplatz, für den Sie sich entscheiden, muss Ihren Bedürfnissen entsprechen, egal ob Sie kaufen oder verkaufen.

Checkliste der wichtigsten Punkte von NFT-Marktplätzen

Wie jede andere Form von Waren und Dienstleistungen müssen auch NFTs über eine Plattform für den Kauf oder Verkauf verfügen. Wenn Sie also Ihren eigenen NFT-Marketplace aufbauen wollen, gibt es Front- und Back-End-Anliegen. Im Folgenden finden Sie einige der wichtigsten Merkmale eines NFT-Marktplatzes:

Storefront

Der NFT-Verkaufsplatz muss über ein attraktives und intuitives Front-End-Schaufenster verfügen. Ein Teil der Informationen, die auf jeder Datei angezeigt werden sollen, muss vom Administrator festgelegt werden. Eine Auflistung der NFTs muss zur Verfügung gestellt werden. Das Schaufenster sollte alle Informationen wie Preisentwicklung, Gebote, Eigentümer und mehr enthalten.

Filter

Die Seite sollte es den Nutzern ermöglichen, ihre Artikel nach Kategorien wie Künstler, Kosten und mehr zu sortieren. Die Nutzer müssen in der Lage sein, die gewünschten Produkte schnell, einfach und mühelos auszuwählen. Die meisten Kaufentscheidungen werden positiv beeinflusst, wenn die Artikel nach Angeboten wie Bestsellern, neuen Waren, Sonderangeboten usw. gruppiert sind. So wird die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Nutzer auf Ihrer Website kaufen.

Token-Suche

Kunden lieben es, mit minimalem Aufwand nach den gewünschten Artikeln zu suchen. Die Kundenzufriedenheit kann durch die Installation der „Schnellsuche“ erhöht werden. Einige NFT-Märkte sind auf bestimmte Nischen spezialisiert, was den Kauf- und Handelsprozess angenehmer macht, da alle Informationen leicht zugänglich sind.

Listings

Der NFT-Marktplatz muss über eine Schritt-für-Schritt-Anleitung verfügen, die für die Kunden einfach zu befolgen ist, wenn sie ihre Dateien einstellen wollen. Die Anweisungen zum Hochladen müssen klar sein, damit die Kunden eine positive Erfahrung machen können. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden Sammlerstücke ohne Hindernisse entwickeln und versenden können.

Bieten

Ein einfaches System zum Kaufen und Bieten von Artikeln ist für jedes E-Commerce-Projekt von entscheidender Bedeutung. Die Auktionsfunktion muss ein klares Ablaufdatum haben, damit das Bieten mehr Spaß macht. Die Kunden müssen die Informationen über ihre Gebote leicht sehen können, so dass sie entscheiden können, ob sie weiterhin Gebote abgeben oder sofort kaufen wollen.

NFT-Marktplatzliste

OpenSea

OpenSea ist eine der besten Plattformen auf der NFT-Marketplace Liste, die es den Käufern und Sammlern ermöglicht, schnell und einfach ihre Artikel aus den Angeboten der Ersteller auszuwählen. Die OpenSea-Plattform stellt sicher, dass die Nutzer eine private und sichere Handelserfahrung erhalten, da sie auf der Ethereum-Blockchain basiert.

Axis Infinity

Gilt als einer der besten in der Gaming-Arena. Dieser Marktplatz hat es geschafft, eine Plattform zu schaffen, auf der Spieler miteinander konkurrieren und interagieren können. Die Spieler können Punkte und Sammlerstücke verdienen, die sie als NFTs verkaufen können. Er erscheint auf der Liste der NFT-Marktplätze, weil er der beste ist, wenn es um Spiele geht.

Rariable

Diese Plattform bietet die einfachsten Möglichkeiten für den Handel und die Münzprägung. Sie ist vor allem für ihre benutzerfreundliche Oberfläche bekannt, mit der man NFT Art erstellen kann. Auch hier handelt es sich um eine Ethereum-basierte Technologie.

Super Rare

Dies ist das Beste für Instagram-Liebhaber und bietet eine einfache, benutzerfreundliche Schnittstelle. Super Rare besteht hauptsächlich aus 3D-Bildern und Kunst und Sammler können Ethereum verwenden, um Kunstwerke zu kaufen. Es wird als die beste NFT-Instagram-Version auf der NFT-Marktplatzliste bezeichnet.

Nifty Gateway

Dies ist eine Kunstkurationsplattform, auf der NFTs auf Ethereum als Nifties erstellt werden. Sie können Ihre Nifties mit einfacher Währung kaufen, anstatt zuerst Kryptowährung zu kaufen.

Wie kann ich NFTs auf dem Marketplace kaufen?

Der Kauf Ihres ersten nicht-fungiblen Tokens ist nicht schwer, aber es erfordert ein wenig Anleitung. Damit der Prozess funktioniert, benötigen Sie eine Geldbörse, die mit Ethereum kompatibel ist. Sie können dies tun, indem Sie etwas ETH kaufen und es an Ihre Coinbase-Wallet senden. Diese Wallet können Sie bei Google Play oder im App Store herunterladen. Beim Einrichten Ihrer Wallet müssen Sie alle Anweisungen befolgen. Eine Wallet ist ein Ort, an dem Sie alle Ihre Kryptowährungen aufbewahren können. Sie können einen NFT-Marketplace wie OpenSea verwenden, Ihre Brieftasche mit dem Marktplatz verbinden, indem Sie auf das Symbol auf dem Profil klicken, und den Anweisungen folgen, die Ihnen angezeigt werden. Starten Sie die Suche und wählen Sie die NFT aus, die Sie kaufen möchten. Vergewissern Sie sich, dass Sie genug ETH in Ihrer Brieftasche haben, um alle notwendigen Gebühren zu decken. Nachdem Sie Ihre NFT gekauft haben, können Sie über Ihre Krypto-Brieftasche darauf zugreifen.

OpenSea-Marktplatz

OpenSea NFTWenn Sie schon einmal von nicht-fungiblen Token gehört haben, dann ist Ihnen vielleicht das Wort OpenSea begegnet. Dies ist das größte und wichtigste Tor zur Welt der NFTs. OpenSea ist eine Plattform, die sich gut entwickelt hat und zum günstigsten Ziel für NFT-Entwickler geworden ist. Das Wachstum und die Entwicklung dieser Plattform wurden durch die Möglichkeit vorangetrieben, NFTs kostenlos zu erstellen und sie über eine mit Blockchain-Technologie betriebene Infrastruktur zu verkaufen. Das Open-World-Design der Plattform hat es geschafft, viele NFT-Schöpfer anzuziehen, indem es ihnen Zugang zu einem unbegrenzten und uneingeschränkten kreativen und transaktionalen digitalen Raum bietet. OpenSea NFT ist nach wie vor der größte NFT-Marketplace mit über 3,5 Milliarden Dollar an Ethereum-basierten NFTs.

Hier sind einige der Merkmale der OpenSea-Plattform:

Alle Trades, die auf OpenSea laufen, werden in Echtzeit auf der Blockchain aufgezeichnet. Dies liegt daran, dass diese Plattform einen dezentralen Marktplatz betreibt.
OpenSea hat es geschafft, seinen Betrieb auf drei Blockchains auszuweiten, nämlich Klatyn, Ethereum und Polygon. Benutzer können NFTs auf jeder dieser Ketten kaufen.
OpenSea hat es geschafft, einen leicht verständlichen Prozess für den Kauf, den Verkauf und die Prägung von NFTs zu entwickeln. Selbst wenn Sie neu auf dieser Plattform sind. Sie werden in der Lage sein, es zu verstehen!
Dank der Verwendung von Polygon-Integrationen bietet die Website eine einfache Möglichkeit zur Verwaltung und Erstellung von NFTs.

Binance-Marketplace für NFTs

Binance NFT MarketplaceDiese Plattform wurde im Juni 2021 für den Handel mit verschiedenen digitalen Sammlerstücken und Kunstwerken gestartet. Sie bietet eine hohe Liquidität für Nutzer, die NFTs einzahlen, kaufen und verkaufen wollen, da die Plattform auf Blockchain basiert. Bislang ist das System von Binance Smart Chain (BSC) eng mit Ethereum verbunden.
Die Einführung dieser neuen Funktion hat es ermöglicht, mit Ethereum geprägte NFTs bei Binance zu hinterlegen und zu verkaufen oder gegen andere Vermögenswerte zu tauschen. Nutzer können diese NFTs auch auf ihren Binance NFT-Wallets speichern.

Hier sind einige der beliebten Vorteile des Binance NFT-Marktplatzes:

Die auf dieser Plattform geprägten NFTs können auf Binance NFT gehandelt oder verkauft werden, im Gegensatz zu anderen Plattformen, die nur Ethereum unterstützen. Somit bietet diese Plattform im Vergleich zu ihren Mitbewerbern eine breite Funktionalität.

Die Plattform unterstützt verschiedene Krypto-Wallets, nämlich Binance Chain Wallet, MetaMask Wallets, Coinbase Wallet, Cool Wallet S, Atomic und Ledger Live. Die Binance-Plattform erhebt im Vergleich zu ihren Konkurrenten niedrige Handelsgebühren. Es hat eine 1% Kommission, die im Vergleich zu den 2,5% Standard der Industrie ziemlich niedrig ist. Sie unterstützt verschiedene NFT-Sammlungen wie digitale Kunst, Premium-Token, Unterhaltung, Spiele, Esports und vieles mehr. Die Plattform schützt ihre Investoren vor Betrug und Fälschungen.

eToro-Marktplatz für NFTs

eToro NFTDies ist ebenfalls ein führender Marktplatz, der 2007 gegründet wurde und auf dem man NFTs kaufen kann, indem man Ethereum kauft, es an die MetaMaske sendet und sich dann mit einem verfügbaren NFT-Marktplatz verbindet. Nachdem Sie Ethereum auf eToro gekauft haben, können Sie es auf Ihre digitale Geldbörse übertragen. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass Sie über eine Menge Ethereum verfügen, um alle anfallenden Gebühren zu decken. Die eToro Plattform ist eine einfach zu bedienende eingebettete Funktion, bei der Händler Zugang haben und von erfahrenen Investoren kopieren können. Mit anderen Worten: Händler erhalten Vergünstigungen, wenn sie ihre Handelsstrategien auf der Plattform teilen. eToro ist eine sichere und risikoarme Broker-Plattform, die sich für den Devisenhandel eignet. Die Website wurde von den meisten Händlern und Anlegern als die beste für den Handel mit Kryptowährungen bewertet.

NBA-Marktplatz für NFTs

NBA Top Shot NFTDies ist ein beliebter NFT-Marktplatz, der auf dem Top Flow Blockchain-Netzwerk funktioniert. Der NBA-Marktplatz ist vor allem für Basketball-Fans geeignet, die Sammlerstücke ihrer Lieblingsspiele, Mannschaften und Spieler kaufen können. Benutzer können Updates erhalten, verschiedene Momente genießen und ihren Lieblingsteams folgen. Auf dem NBA-Marktplatz können Basketballfans die neuesten Momente, die wertvollsten Angebote auf der Plattform und Nuggets Moments kaufen. Die Plattform verfügt über eine einfach zu bedienende Funktion, mit der Sie Ihre Suche nach Teams, Spielern, Sets und vielem mehr filtern können. Im Bereich der letzten Verkäufe erhalten Sie alle Informationen über kürzlich gekaufte NFTs, den Preis und die Zeit, zu der die Transaktionen stattgefunden haben. Basketballfans, die detaillierte Informationen über ihre Lieblingsspieler wünschen, können diese ebenfalls auf der Plattform abrufen. Das kann das Alter des Spielers sein, seine Größe, sein Gewicht und so weiter.

Musik-NFT-Marktplatz

Dies ist eine Plattform, die das Erstellen, Kaufen, Bieten und Verkaufen von digitalen Musikobjekten ermöglicht. Jedes Mal, wenn die Musikartefakte auf dieser Plattform abgespielt werden, verdient der Teilnehmer eine Menge Geld. Viele Menschen spenden für diese Musik-NFT-Marktplätze, um die Musiker zu unterstützen. Ein Musik-NFT-Marktplatz ist ein Einfallstor für Musik- und NFT-Enthusiasten, um ihre Musik weltweit zu präsentieren. Der NFT-Musikmarktplatz bietet eine verlässliche Plattform, die von den Nutzern frei genutzt werden kann, ohne dass es zu Rechtsverletzungen kommt. Die Nutzer können auf der ganzen Welt auf Musik zugreifen. Nifty Getaway ist einer der besten Musik NFT Marktplätze, die Musik vermarkten können.

Wie kann ich auf dem NFT-Marketplace verkaufen?

Um mit dem Verkauf von NFTs zu beginnen, müssen Sie eines der digitalen Assets in ein nicht-fungibles Token umwandeln, das Sie als Eigentümer des Werks garantiert. Alle digitalen Güter in Form von Texten, Musik und Videospielen können in NFTs umgewandelt werden.

Der nächste Schritt ist die Auswahl des richtigen Marktplatzes für den Verkauf. Verbinden Sie Ihre finanzierte Kryptowährungs-Brieftasche mit dem Marketplace Ihrer Wahl. Sie haben dann die Möglichkeit, Ihre NFT zu prägen und Ihre digitale Arbeit auf die Website hochzuladen. Sobald die NFT geprägt wurde, kann sie zum Verkauf angeboten werden. Der Marktplatz selbst berechnet weitere zusätzliche Gebühren, z. B. Gasgebühren. Ihr NFT wird zum Kauf angeboten, sobald Sie das Angebot fertiggestellt haben. Sie können nun Ihren Verkauf auf Plattformen sozialer Medien, Websites usw. bewerben, um mehr Kunden zu gewinnen. Sie haben Zugang zur Verwaltung Ihres Angebots, aber die Änderung von Einzelheiten des Verkaufs kann zusätzliche Kosten verursachen.